SPORTLICHES SCHIEßTRAINING

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Sportschützen zur Teilnahme an einer Schießausbildung bzw. eines Verteidigungsschießens.

Die gesetzlichen Bestimmungen grenzen jedoch die Teilnehmer hierbei ausnahmslos auf gefährdete Personen bzw. Personal ein. Also Personen, die die Voraussetzungen der AWaffV §23 erfüllen.

Als Faustregel gilt hier, wer einen Waffenschein besitzt oder behördlicher Waffenträger ist, darf an diesen Schießen bzw. dieser Ausbildung teilnehmen.

 

Da sich auch die gefährdete Personen außerhalb ihres Dienstes in Übung halten und ihre Fähigkeiten messen wollen, haben in Deutschland einige Schießsportverbände das Verteidigungsschießen mit Abwandlungen in ihr reguläres Schießsportprogramm aufgenommen.

So kann mit Anleitung, Übung und der richtigen Ausrüstung auch jeder Sportschütze diese Disziplinen ausüben ohne sich oder andere zu gefährden oder gar gegen geltende Gesetze zu verstoßen.

Das Schießen dieser Schießsportdisziplinen findet nicht auf Scheiben statt die Menschen darstellen, sondern auf Scheiben die eine sportliche Auswertung zulassen.

 

Mit unserem Sportlichen Schießtraining ermöglichen wir Sportschützen ein angeleitetes Training ähnlich dem Verteidigungsschießen unter den Bedingungen einer zugelassenen Disziplin eines Schießsportverbandes.

 

Lehrgangsdauer:     

 4 Stunden an einem Tag (Uhrzeit wird individuell abgestimmt)

 

Teilernehmerzahl:   

maximal 4 Personen

Bei Bedarf bieten wir auch Einzelausbildung und Schießtraining nur für Frauen an.

 

Preis bei Einzelanmeldung:

149,00 Euro

Versicherung und Munition, die für das Training benötigt werden, sind inklusive.

Getränke und Verpflegung sind nicht inklusive.

 

Für Gruppen und Vereine erstellen wir individuelle Angebote!

 

Hier geht's zum ANMELDEFORMULAR!

 

 

Für das "Sportliche Schießtraining" bieten wir auch Gutscheine an!

Hier geht's zu den GUTSCHEINEN!

 



Haben Sie Fragen oder benötigen mehr Informationen?


Kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, wir geben Ihnen

jederzeit gerne Auskunft.

 KONTAKT:

 

ALRUWA.DE

Mike Zimmermann

Auerhahnstraße 24

97659 Schönau a. d. Brend

 

Telefon: 09775 3689990

Email: mail@alruwa.de

 

Facebook: alruwa.de

Instagram: alruwa.de

BÜROZEITEN:

Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Nachrichten die außerhalb unserer Bürozeiten eingehen, werden

erst am nächsten Bürotag bearbeitet und beantwortet.

NÄCHSTER LEHRGANG WAFFENSACHKUNDE gem. §7 WaffG:

 

ALLGEMEIN für Sportschützen, Bootsführer, Sammler, Erben

ab 14 Jahren (bis 18 Jahre Ausbildung ausschließlich mit Kk!)

(für Teilnehmer ab 18 Jahren auch inklusive Standaufsicht möglich!)

und

ERWEITERT für Wachpersonal, gefährdete Personen

 

Termin: 08. - 10.11.2019

Anmeldeschluss: 24.10.2019

 

Weiteren Termine findet ihr unter Lehrgangstermine!