SCHIESSLEITER inkl STANDAUFSICHT

 

 

 

Ausbildung zum Schießleiter nach § 27 WaffG

 

 

 

Die Ausbildung ist durch das LRA Rhön-Grabfeld zugelassen und wird als konsequente Weiterführung der Waffensachkunde angesehen.

 

 

 

Lehrgangsziel:

 

Der Lehrgangsteilnehmer soll zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung sowie von sonstigen Gefahren oder erheblichen Nachteilen für die Benutzer einer Schießstätte, die Bewohner des Grundstücks, die Nachbarschaft oder die Allgemeinheit befähigt werden.

 

 

 

Der bestandene Lehrgang berechtigt zur Ausübung der Tätigkeit eines Schießleiters und Standaufsicht nach der entsprechenden Schießsportordnung und Forderung DGUV-Vorschrift 23 (Wachgewerbe) auf Grundlage des § 27 Abs. 7 Nr. 1 WaffG i.V.m. §§ 10 Abs. 3 und 11 AWaffV.

 

Lehrgangsdauer:    

8 - 10 Vollstunden (ohne Prüfung) an einem Tag (Samstag)

Prüfung direkt nach der Ausbildung. Korrektur und Auswertung sofort nach der Prüfung sowie anschließend Übergabe des Prüfungszeugnisses.

 

Teilnehmerzahl:  

maximal 6 Personen

Bei Bedarf bieten wir auch Einzelausbildung an.

 

Lehrgangsvoraussetzungen:  

Nachweis der Waffensachkunde (Kopie des Zeugnisses oder der WBK (nur Vorderseite))

 

Preis bei Einzelanmeldung:

125,00 Euro pro Person

Lehrgangsgebühr inklusive Prüfungsgebühr

 

Versicherung und Munition sind inklusive.

Getränke und Verpflegung sind nicht inklusive.

_____________________________________________________

 

Ab 4 Teilnehmern können zusätzlich zu unseren feststehenden Lehrgangsterminen problemlos individuelle Termine vereinbart werden.

 

Für Vereine und Gruppen erstellen wir gerne individuelle Angebote.

 

Bei geeigneten Räumlichkeiten Ausbildung auch direkt im vereinseigenem Schützenhaus möglich.

 

 KONTAKT:

 

ALRUWA.DE

Mike Zimmermann

Auerhahnstraße 24

97659 Schönau a. d. Brend

 

Telefon: 09775 3689990

Email: mail@alruwa.de

 

Facebook: alruwa.de

Instagram: alruwa.de

BÜROZEITEN:

Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Nachrichten die außerhalb unserer Bürozeiten eingehen, werden

erst am nächsten Bürotag bearbeitet und beantwortet.

NÄCHSTER LEHRGANG WAFFENSACHKUNDE gem. §7 WaffG:

 

ALLGEMEIN für Sportschützen, Bootsführer, Sammler, Erben

ab 14 Jahren (bis 18 Jahre Ausbildung ausschließlich mit Kk!)

(für Teilnehmer ab 18 Jahren auch inklusive Standaufsicht möglich!)

und

ERWEITERT für Wachpersonal, gefährdete Personen

 

Termin: 08. - 10.11.2019

Anmeldeschluss: 24.10.2019

 

Weiteren Termine findet ihr unter Lehrgangstermine!